kids-schwimmen.ch
Christin Hugelshofer

info@kids-schwimmen.ch

 

Oberarmschwimmhilfen

Vor- & Nachteile von Oberamschwimmhilfen

+ Platzsparend

+ lange Anwendungsdauer

+ gute Bewegungsfreiheit Beine & Rumpf

+ sichere Position der Kinder im Wasser (Kopf sicher über Wasser)

 

- Bewegungsfreiheit der Arme eingeschränkt; kein "richtiger" Armzug möglich

- je nach Art der Flügeli unnatürliche Wasserposition (aufrechte Position in Wasser)

 

Kraulquappen

11 Monate- Schwimmreife 
Runde aufblasbare Schwimmflügel mit Schaumstoffkern und zentrischem Loch.
2 Ausführungen: gelb- grün für Anfänger (ab ca. 11 Monaten), gelb- rot (ab ca. 1.5 Jahren). Sind nur im Internet erhältlich. 

+ optimale Wasserlage und Auftrieb (Kinder können im Wasser liegen und sich von Bauch- in Rückenlage bewegen)

- können bei Sprüngen abfallen

 

Schwimmscheiben

11 Monate bis Schwimmreife
Ineinander steckbare Schaumstoffscheiben mit zentrischem Loch, deren Anzahl bei zunehmender Wassersicherheit verringert werden kann.

+ Gute Wasserlage
+ Flügel können an Fähigkeiten und Gewicht der Kinder angepasst werden

- eher sperrig zum Mitnehmen 

 

Dreieck- Schwimmflügel

11 Monate- Schwimmreife 

Aufblasbare Schwimmflügel mit zwei Luftkammern und Folienteil. 

+ Platzsparend zum Mitnehmen
+ günstig in der Anschaffung 

+ sichere Position der Kinder im Wasser

- unnatürliche Wasserlage (Kinder sind aufrecht im Wasser anstatt zu liegen)

- Armfreiheit sehr eingeschränkt

- Fortbewegung im Wasser sehr mühsam